Autokredit ohne Schufa für Selbständige

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Es ist alles andere als leicht, einen Autokredit ohne Schufa für Selbständige zu bekommen. Dies ist umso problematischer, da fast alle Selbständigen auf ein Auto angewiesen sind und nur in den wenigsten Fällen das Geld haben, um einen Neu- oder Gebrauchtwagen bar zu bezahlen. Dennoch besteht eine realistische Chance, wenn sich der Selbständige an das Autohaus oder einen privaten Kreditvermittler wendet.

Händlerkredite
Gegenüber einem Bankkredit hat ein Händlerkredit eine ganze Reihe von Vorteilen. Dabei wäre in erster Linie an die Tatsache zu denken, dass die Formalitäten für den Kauf und die Finanzierung des Autos unter einem Dach geregelt werden können. Außerdem stellt das Auto eine Sicherheit dar, die bei Bedarf von dem Autohändler gepfändet werden kann. Dies wird immer der Fall sein, wenn der Kreditnehmer mit der Zahlung mehrerer Kreditraten in den Rückstand gerät. Trotz all dieser Tatsachen gibt es keine Garantie, dass jeder Händler einen Autokredit ohne Schufa für Selbständige vergeben kann. Die Bewilligung oder die Ablehnung des Kreditantrages hängt nicht zuletzt davon ab, ob ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen dem Händler und seinem Klienten besteht. Ein Selbständiger, der bereits seit Jahren als guter Kunde bekannt ist, wird viel eher einen Autokredit ohne Schufa für Selbständige erhalten als eine Person, die weitgehend unbekannt ist.

Kreditvermittler
Es gibt zahlreiche private Kreditvermittler, die im Internet ihre Dienste anbieten. Sie können ihren Sitz in Deutschland oder im Ausland haben. Dies sagt noch nichts über ihre Seriosität und die Qualität ihrer Arbeit aus. Hierfür gibt es andere Kritieren. Vorsicht ist geboten, wenn unrealistische Versprechungen gemacht oder hohe Gebühren kassiert werden, ohne dass es bereits zu einer Kreditbewilligung gekommen ist. Dieser Grundsatz sollte nicht nur bei einem Autokredit ohne Schufa für Selbständige, sondern auch bei jedem anderen Kredit beachtet werden. Unabhängig davon, wer letzten Endes der Kreditgeber ist, sollte sich jeder Selbständige darüber im Klaren sein, dass er die monatlichen Tilgungsraten regelmäßig zahlen muss. Dabei spielt es keine Rolle, ob sein Einkommen stark schwankt oder vorübergehend ausbleibt.

Bewerte den Artikel

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage