Autokredit trotz schlechter Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die meisten Autokäufe kommen durch einen Kredit zustande. Die wenigsten Verbraucher können einen Neu- oder Gebrauchtwagen komplett aus eigener Tasche bezahlen. Normalerweise ist das auch kein Problem, wenn das Einkommen und auch die sonst geforderten Bestimmungen stimmen. Ist aber ein negativer Schufa-Eintrag vorhanden, so wird von den Banken Wert auf gewisse Kriterien gelegt.

Die Möglichkeiten für einen Autokredit trotz schlechter Schufa

Bei allen Kreditvergaben nehmen Banken eine Schufa-Abfrage vor. Diese Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung gibt über die Bonität und die Zahlungsmoral des Verbrauchers Auskunft. Ist ein negativer Eintrag vermerkt, so gehen Banken von einer schlechten Zahlungsfähigkeit aus und viele lehnen deshalb einen Kredit ab. Aber es gibt Banken die einen Autokredit trotz schlechter Schufa vergeben, sie nehmen andere Bonitätsmerkmale in Augenschein als die Auskunft der Schufa. Für einen Autokredit trotz schlechter Schufa wird kein Score-Wert ermittelt, auch wird keine Anfrage an die Schufa gestellt, sondern die Merkmale einer Zahlungsfähigkeit in den Vordergrund gestellt.

Das Einkommen macht eine Kreditvergabe sicher

Bei einem Kredit für einen Autokauf muss der Kreditnehmer nachweisen, dass er über ein entsprechendes Einkommen verfügt, dass oberhalb der Pfändungsgrenze angelegt ist. Ein monatliches und regelmäßig eingehendes Einkommen dient der Bank als Sicherheit für einen Kredit. Es beweist der Bank, dass der Kreditnehmer in der Lage ist, die fälligen Raten für einen Autokredit fristgerecht zu bezahlen. Ebenso sollte ein Arbeitsverhältnis bestehen, das mindestens seit sechs Monaten andauert. Auch das ist ein positives Merkmal für die Kreditvergabe. Außerdem sollte der Verschuldungsgrad nicht zu hoch sein. Wer weitere Ratenkredite zu bedienen hat, verringert die Aussicht auf einen Kredit. Natürlich verlangt die Bank außer dem Einkommensnachweis noch die Sicherheit in Form des Fahrzeugbriefes. Das ist bei einer Fahrzeugfinanzierung eine normale Angelegenheit. Der Fahrzeugbrief bleibt solange bei der Bank bis der Autokredit trotz schlechter Schufa abbezahlt ist.
Die Bonität kann noch erhöht werden, indem man einen Bürgen bestellt. Dieser Bürge haftet mit seinem Vermögen für einen Ratenausfall seitens des Kreditnehmers.
Auch ein privater Geldgeber kann Verbrauchern mit schlechter Bonität einen Kredit finanzieren. Dazu muss man sich auf den entsprechenden Online-Portalen umsehen und sich entsprechend präsentieren.

Bewerte den Artikel

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage