Kredit ohne Arbeitgeber

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Bei der Kreditaufnahme muss man als Interessent einige Voraussetzungen erfüllen können, um von den Banken einen Kredit erhalten zu können. Die Voraussetzungen sind hauptsächlich an ein Einkommen und dessen Bezug geknüpft.

Dieses Einkommen muss über der Pfändungsfreigrenze liegen und von einem Arbeitgeber kommen, der einen unbefristeten Arbeitsvertrag ausgestellt hat. Hat man keinen Arbeitsvertrag, so hat man auch keinen Arbeitgeber und ist in der Regel arbeitslos. Keine guten Voraussetzungen, um bei den Banken für einen Kredit vorsprechen zu können. Denn ein Kredit ohne Arbeitgeber kann nur sehr schwer aufgenommen werden.

Warum ein Kredit ohne Arbeitgeber nicht möglich ist

Kann man keinen Arbeitgeber nachweisen, so hat man in der Regel auch kein Einkommen. Vorausgesetzt, dass man nicht Selbständig ist, bezieht man in solch einem Fall Sozialleistungen, die nicht in die Berechnung für einen Kredit einfließen können.

Die Chancen auf einen klassischen Ratenkredit können deshalb nur dann aufrechterhalten werden, wenn man sich entweder eine Beschäftigung mit Arbeitsvertrag und einem entsprechenden Einkommen sucht, oder aber wenn man einen Mitantragsteller findet, der diese Aspekte liefern kann und der mit seinem Arbeitsvertrag samt Einkommen den Kredit absichert. Doch selbst mit Mitantragsteller wird die Bank noch sehr genau prüfen, ob der Kredit ohne Arbeitgeber wirklich vergeben werden kann.

Der Konsumkredit für den kleinen Einkauf

Befindet man sich in einer solchen Situation, dann sollte man sehr genau überlegen, ob wirklich ein Kredit aufgenommen werden muss. Möglichst sollte die Aufnahme so weit verschoben werden, dass man selbst den Kredit absichern kann.

Ist dies nicht möglich, so könnte der Konsumkredit eine wichtige Anschaffung finanzieren. Konsumkredite sind zweckgebunden und werden von diversen Handelsunternehmen immer dann vergeben, wenn die dort gekauften Waren nicht direkt bezahlt werden können oder bezahlt werden sollen. Bei einem Konsumkredit muss man keinen Arbeitgeber nachweisen können. Man muss lediglich bestätigen, dass man jeden Monat Geld bezieht. Egal aus welcher Quelle dies auch stammt.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Bewerte den Artikel

Wie viel Geld benötigen Sie?