Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Eine Sofortzusage bedeutet, dass der Kreditgeber unmittelbar nach der Eingabe der Daten in den Kreditrechner eine Entscheidung über dessen Genehmigung trifft. Eine Sofortzusage erfolgt häufig unter dem Vorbehalt, dass die einzureichenden Kreditunterlagen die im Darlehensantrag gemachten Angaben bestätigen.

Mit der sofortigen Zusage ist eine Sofortauszahlung nicht zwingend verbunden. Die Schufa ist die deutsche Kreditsicherung und wird von inländischen Geldinstituten vor jeder Darlehensvergabe kontaktiert, während Schweizer Kreditbanken schufafreie Darlehen anbieten.

Für welche Personen eignet sich ein schufafreier Kredit mit Sofortzusage?

Am häufigsten stellen Kreditsuchende mit negativen Schufa-Einträgen einen Antrag auf den Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage, da diese bei inländischen Banken nur schwer ein Darlehen erhalten. Des Weiteren bietet sich die Beantragung eines schufafreien Kredites mit Sofortzusage für Verbraucher an, die innerhalb eines halben Jahres eine weitere umfangreiche Finanzierung planen. Die Aufnahme von zwei Krediten in nur sechs Monaten führt zu einer Verschlechterung des Score-Wertes, wodurch sich Baufinanzierungen und vergleichbar umfangreiche Kredite spürbar verteuern.

Wenn der Verbraucher einen Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage aufnimmt, tritt dieser Effekt nicht ein, da die Kreditsicherung keine Information über den Vertragsabschluss erhält. Die Sofortzusage ist nützlich, wenn Kreditsuchende für ihre finanzielle Planung umgehend wissen müssen, ob die vorgesehene Finanzierung tatsächlich möglich ist.

Den Kreditantrag richtig ausfüllen

Schweizer Kreditinstitute wenden bei einem Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage üblicherweise das Verfahren einer vorläufigen Kreditzusage an, da sie grundsätzlich nicht auf die Vorlage von Einkommensbelegen verzichten. Damit die vorläufige Zusage tatsächlich zu einer Geldauszahlung führt, beachten Antragsteller, auf welche Weise die eidgenössischen Geldinstitute die Haushaltsrechnung durchführen. Sie rechnen als Einkommen grundsätzlich nur den Arbeitsverdienst aus der Hauptbeschäftigung an, während sie eventuelle Nebeneinnahmen und auch das Kindergeld nicht berücksichtigen.

Wenn Antragsteller abweichend von den Gepflogenheiten der Schweizer Bank alle Einkommensbestandteile zusammenrechnen und den entsprechenden Wert im Kreditantrag angeben, erhalten sie zunächst eine vorläufige und unverbindliche Sofortzusage, welche das Kreditinstitut nach der Überprüfung der gesamten Kreditunterlagen zurückzieht.

Bewerte den Artikel

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage