Kredit ohne Schufauaskunft ohne Vorkasse

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Der Begriff Vorkasse bezeichnet bei Kreditangeboten zumeist Vorkosten, welche bereits für die Bearbeitung des Antrages und somit unabhängig von der tatsächlichen Auszahlung zu begleichen sind. Diese sind grundsätzlich verboten, bei einer Ablehnung des Kreditantrages dürfen dem Verbraucher keine Kosten entstehen.

Geldinstitute halten sich an diese Verpflichtung, die unstatthafte Berechnung von Vorkosten erfolgt nahezu ausschließlich bei der Kreditantragstellung über einen Vermittler. Erlaubt ist die Vorkasse in Form einer vollständig auf den Kaufpreis angerechneten Anzahlung im Handel. Diesem dient die Anforderung einer Anzahlung bei Neukunden als eine Möglichkeit der Bonitätsprüfung.

Wenn Besteller die geforderte Sonderzahlung leisten können, stuft der Händler sie als kreditwürdig ein. Eine Schufaauskunft informiert über vergangene Zahlungsversäumnisse, aber auch über bestehende Kreditverbindlichkeiten. Einen Kredit ohne Schufaauskunft und ohne Vorkasse suchen Verbraucher, deren Schufa mindestens einen Negativeintrag enthält, zumal sie – entgegen der tatsächlichen Bankpraxis – vermuten, dass bereits ein einziges weiches Negativmerkmal die Kreditaufnahme mit Schufaauskunft generell ausschließt.

Verzichten deutsche Geldinstitute auf eine Schufauskunft?

Für den Kunden erkennbar zahlt in Deutschland der Pfandleiher einen Kredit ohne Schufaauskunft und ohne Vorkasse aus, da ihm das Pfand als Sicherheit dient. Eine vergleichbare Vorgehensweise gilt bei der Beleihung der eigenen privaten Rentenversicherung oder Lebensversicherung über die Versicherungsgesellschaft. Versicherungskunden dürfen von dieser Möglichkeit bei Riester- und Rürup-Verträgen keinen Gebrauch machen, da sie sonst die staatlichen Zulagen rückwirkend verlieren.

Bei erneuter Kreditvergabe an Bestandskunden verzichten Geldinstitute teilweise auf die Anforderung einer weiteren Schufaauskunft, für den Kreditnehmer ist diese Vorgehensweise jedoch nicht erkennbar. Wenn deutsche Kreditinstitute ein Darlehen ohne Schufaanfrage vergeben, handelt es sich nicht um einen schufafreien Kredit im Vollsinn, da sie den Vertragsabschluss dennoch beim Kreditsicherungsverein anzeigen.

Kreditaufnahme in der Schweiz

Schweizer Geldinstitute vergeben in jedem Fall einen bei ihnen beantragten Kredit ohne Schufaauskunft und ohne Vorkasse. Da die Darlehen in Euro ausgezahlt werden, besteht bei Schweizer Krediten kein Fremdwährungsrisiko. Bei höheren Kreditsummen als 3500 Euro muss der Kreditantrag grundsätzlich über einen Vermittler eingereicht werden. In diesem Fall achten Antragsteller darauf, dass der Dienstleister den Kredit ohne Schufaauskunft und ohne Vorkasse vermittelt, wie es der Gesetzgeber ohnehin vorschreibt.

Bewerte den Artikel

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage