Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wenn es um einen Kredit geht, sind die Hausbanken nicht immer die schlechte Wahl. Das Internet bietet zwar vergleichsweise günstigere Angebote, was die Zinsen und die übrigen Konditionen betrifft, aber es dauert ein paar Tage, bis das Geld auf dem Girokonto gebucht ist. Wer es besonders eilig hat, ist auf die Hausbank angewiesen.

Sofortkredit in 24 Stunden auf dem Konto

Wer sich für einen Kredit an seine Hausbank wendet, kann das Geld in der Regel gleich mitnehmen. Zwar muss zuvor ein Termin mit dem Sachbearbeiter vereinbart werden, aber gibt es keine Probleme mit der Schufa, steht einem Kredit nichts im Wege. Sobald die Verträge unterschrieben sind, wird die Kreditsumme auf das Girokonto gebucht und kann sofort eingesetzt werden. Im Internet ist dies leider nicht möglich. Es erfolgt zwar eine sofortige Zusage, doch bevor es zu einer Auszahlung kommt, müssen natürlich die notwendigen Unterlagen eingereicht und die Kreditverträge unterschrieben werden. Bei einem Blitzkredit dauert so etwas 48 Stunden.

Nichts für Schufa freie Kredite

Wer einen Schufa freien Kredit beantragen will, kann sich nicht an seine Hausbank wenden. Filialbanken überprüfen immer die Schufa. Eine Absage ist bei negativen Einträgen vorprogrammiert. Kredite ohne eine Bonitätsprüfung werden grundsätzlich aus dem Ausland vergeben. Eine Zu- oder Absage er folgt zwar schnell, doch innerhalb von 24 Stunden kann das Geld nicht auf dem Konto sein. Zuvor prüft die Bank die eingereichten Unterlagen. Dazu gehören Verdienstbescheinigungen und Arbeitsverträge. Erst danach erfolgt die Auszahlung.

Bewerte den Artikel

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage