Kredit ohne Schufa Vergleich

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ein Kredit ohne Schufa bedeutet, dass ein Geldinstitut weder eine Anfrage bei der Kreditsicherung stellt noch die Kreditauszahlung an diese meldet. Bei einem Kredit ohne Schufa-Auskunft ist hingegen die Mitteilung der Darlehensauszahlung möglich.

Für wen eignen sich schufafreie Kredite?

Da ein Kredit ohne Schufa im Vergleich zu einem mithilfe der Kreditsicherung abgewickelten Darlehen mit höheren Zinssätzen verbunden ist, nehmen vorwiegend Verbraucher mit vorhandenen Negativmerkmalen einen solchen in Anspruch. Des Weiteren ist die Aufnahme eines schufafreien Kredites sinnvoll, wenn der Kreditnehmer in den nächsten sechs Monaten eine umfangreiche weitere Finanzierung plant, da die Bonitätsbeurteilung bei zwei verschiedenen Krediten innerhalb eines halben Jahres spürbar schwächer ausfällt.

Bei deutschen Kreditgebern sind schufafreie Kredite nur ausnahmsweise erhältlich, wenn der Kreditkunde ausreichende Sicherheiten stellt. Die häufigsten Fälle für ein in Deutschland schufafrei aufgenommenes Darlehen sind der Leihhauskredit und die Beleihung einer privaten Renten- oder Lebensversicherung. Im Rahmen der Riester- oder Rürup-Rente geförderte Versicherungsverträge dürfen nicht beliehen werden, andernfalls muss der Versicherte die erhaltene Förderung umgehend zurückzahlen.

Schufafreie Kredite in der Schweiz aufnehmen

Im Gegensatz zu deutschen Kreditinstituten zahlen Schweizer Banken beantragte Kredite generell ohne Schufa aus. Sie begrenzen den Kredithöchstbetrag überwiegend auf 3500 Euro, einige Institute zahlen bis zu 5000 Euro schufafrei an Direktkunden aus. Angesichts der zahlreichen auf dem deutschen Markt tätigen eidgenössischen Banken ist es sinnvoll, vor dem Antrag auf einen Kredit ohne Schufa einen Vergleich der Zinssätze vorzunehmen. Ein Kreditvergleich lässt sich online leicht durchführen, die zentrale Kennzahl ist der effektive Jahreszinssatz.

Die in der schufafreien Kreditvergabe an deutsche Kunden tätigen Kreditinstitute nehmen die Auszahlung in Euro vor, so dass der Kreditnehmer kein Währungskursrisiko trägt. Wenn Kreditantragsteller mehr als 3500 beziehungsweise 5000 Euro als Darlehen benötigen oder nicht alle Voraussetzungen für die Kreditbeantragung bei einer eidgenössischen Bank erfüllen, können sie das Schweizer Darlehen über einen Kreditvermittler erhalten. In diesem Fall achten sie darauf, dass der Dienstleister keine Vorkosten, sondern nur eine angemessene Erfolgsprovision berechnet.

Bewerte den Artikel

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage